Chaotischer Moped-Transport

In Vietnam ist das Hauptverkehrsmittel das Moped. Mit einem Moped kann wirklich alles transportiert werden, über Distanzen die für uns unvorstellbar waren – Bis wir in Vietnam waren. Ab und an sind uns ein paar Highlights auf diesem 2-Rad begegnet, die wir euch nicht vorenthalten wollten. Deshalb versuchten wir uns an dem ein oder anderen Schnappschuss, was doch eine echt lustige Fotoreihe geworden ist.

Also hier seht ihr eine Auswahl unserer Lustigsten Schnappschüsse mit dem Moped in Vietnam:

Der Transport einer 4-köpfigen Familie ist auf 1 Moped problemlos möglich.

Auch ein Umzugswagen kann durch ein Moped ersetzt werden.

Und wird im neuen Haus eine neue Scheibe benötigt, kann die auch ganz schnell mit dem Moped geholt werden.

Wer viel arbeitet hat auch viel Durst … 😉 

Gartensträucher werden natürlich auch problemlos transportiert.

Und der Schneider kommt auch gern mit seiner Stoffauswahl auf dem Moped vorbei.

Wenn mal nur etwas kleines transportiert werden muss, wird gern auf das Fahrrad zurück gegriffen.

Ja, auch das ist ein Fahrrad mit Frontanhänger.

Und Körbe sind in Vietnam natürlich ganz wichtig, deshalb werden diese auch auf 2 Rädern verladen.

Das war unsere kleine Sammlung, wir hoffen ihr wart genauso erstaunt wie wir 😉

 <- vorheriger Beitrag Da Lat nächster Beitrag Manila ->